Gute Nachrichten kamen aus Russland, dem wichtigsten Tourismusmarkt von Alanya. Die stellvertretende russische Ministerpräsidentin Tatyana Golikova kündigte an, dass am 10. August Direktflüge von Russland nach Antalya beginnen werden.

Die gute Nachricht für den Tourismusarbeiter aus Alanya kam vom russischen Premierminister. Premierminister Michail Mischustin kündigte an, dass die internationalen Flüge, die aufgrund des neuen Coronavirus-Typs (Kovid-19) eingestellt wurden, am 1. August während eines Treffens mit Regierungsbeamten in der Hauptstadt Moskau wieder aufgenommen werden.

FLÜGE NACH ALANYA BEGINNEN AM 10. AUGUST

Der russische Staatssender Rossiya 24 zu diesem Thema in den Kommentaren Golikova wies auch auf den Beginn der Flüge in die Türkei zwischen den Ländern hin. „Die gegenseitigen Flüge mit der Türkei werden am 1. August beginnen. Flüge von Russland starten ab dem 1. August nach Istanbul und Ankara sowie ab dem 10. August nach Antalya, Dalaman und Bodrum. “ sprach in der Form.

Golikova erklärte, dass die Flüge mit Großbritannien und Tansania beginnen werden: „Heute können wir nur über drei Länder sprechen. Warum diese Länder? Weil wir sehr darauf achten, mit Beginn der Flüge keine neuen Kovid-19-Fälle in Russland zu verursachen. “ sagte.