Der Flughafen Gazipaşa Alanya begrüßte den ersten Linienflug der finnischen nationalen Fluggesellschaft FinnAir in diesem Jahr. Dieser Flug war auch der erste internationale Flug nach Alanya GZP nach der Pandemie.
Der Tourismussektor, der von der Coronavirus-Epidemie sehr stark betroffen war, holte in Alanya erneut Luft. Das Flugzeug von FinnAir, das in diesem Jahr seinen ersten Flug zum Flughafen GZP Alanya absolvierte, landete um 10.15 Uhr. Das Flugzeug, das große Aufregung verursachte, wurde von einem Wasserjuwel begrüßt. Dies war auch die erste internationale Expedition nach GZP Alanya nach der Pandemie.

WAS IST FINNAIR?

Finnair ist die nationale Fluggesellschaft Finnlands. Finnair am Flughafen Vantaa in der zentralen Hauptstadt von Helsinki, Vantaa, organisiert Flüge zu 65 verschiedenen Zielen in 30 Ländern. Letzte Woche berichtete die finnische Presse, dass Flüge in einige Länder abgesagt wurden.