Zu Beginn der touristischen Saison gibt es vom Flughafen Gazipaşa erfreuliche Nachrichten. Nicht nur die Zahl der Passagiere aus den skandinavischen Ländern hat zugenommen. Auch die Zahl der Flüge von Fluggesellschaften, die Passagiere nach Gazipaşa befördern, ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Für die Saison 2019 haben des Weiteren 2 neue Fluggesellschaften die Destination Gazipaşa in ihr Programm aufgenommen.

Dadurch ist die Zahl der Fluggesellschaften, die 2019 Gazipasa anfliegen auf 18 gestiegen. Zu den Gesellschaften gehören Turkish Airlines, Anadolu Jet, SAS (Dänemark, Schweden, Norwegen), Transavia (Niederlande), Corendon (Dänemark, Finnland, Deutschland), Sun Express (Deutschland), Pegasus (Russland) , Finnair (Finnland), Freebird (Dänemark, Estland, Litauen, Deutschland), Germania (Deutschland), Azur Air (Russland), Royal Flight (Russland), Pobeda Airlines (Russland), Butka Airways (Aserbaidschan), Blue Air Romania (Rumänien), Thomas Cook (Dänemark), Get Jet (Litauen) und Azur Air Ukraine (Ukraine). Zwei Unternehmen haben hingegen ihre Flüge nach Gazipaşa aus dem Programm gestrichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here