Auf der Tagesordnung standen Punkte wie die Tourismus-Saison und damit einhergehende Forderungen der Bürger. Nach Auswertung sämtlicher Anfragen, Beschwerden und Anträge, wurde beschlossen, im Bereich des Freitagsmarktes eine öffentliche Toilette einzurichten. Die öffentliche Toilette im Hafenbereich soll behindertengerecht umgebaut werden. Auch die Zahl der öffentlichen Toiletten auf dem Burgberg soll erhöht werden. Die übrigen Beschwerden sollen an die zuständigen Abteilungen weitergeleitet werden. Ein weiteres aktuelles Thema war das Verkehrsproblem, dass von den Bussen, die ihre Fahrgäste an der Seilbahn aussteigen lassen und somit den Verkehr auf der Straße oft minutenlang blockieren, verursacht wird. Um hier schnellere Abhilfe schaffen zu können wurde eine Arbeitsgruppe eingerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here