Die Polizei hat in der gesamten Türkei am vergangenen Mittwoch unter dem Motto „Rauchfreie Fahrzeuge“ Kontrollen durchgeführt. Fahrer von PKWs, die von den Polizisten beim Rauchen erwischt wurden, wurden mit einem Bußgeld in Höhe von 153 TL belegt. Das Gesetzt zu einem Rauchverbot in PKWs besteht schon seit 2013, wurde aber bisher nicht angewendet. Jetzt wurde es in erweiterter Form, Rauchverbot für sämtliche Insassen, in Kraft gesetzt.