Die Polizeiteams der Polizeidirektion von Alanya setzen ihre Arbeit kontinuierlich fort. Zu den Arbeiten der Beamten gehört auch der gute Kontakt zu Bürgern und Touristen. In der vergangenen Woche verteilten die Teams der Dienststellen, in deren Zuständigkeitsbereich besonders hohes Touristenaufkommen herrscht, wie zum Beispiel an der Damlataş Höhle, auf der Burg und im Stadtzentrum, Stadtpläne und Landkarten. Insgesamt wurden 40.000 Karten und Pläne verteilt, die in 3 Sprachen abgefasst waren. Die Touristen bedankten sich bei den Beamten.