In der schriftlichen Erklärung hieß es, dass die Polizei einen Tipp erhalten hätte und den Verdächtigen dadurch auf frischer Tat ertappen konnte. Er wurde festgenommen als er versuchte das Buch im Bezirk Peyas zu verkaufen.Das Buch bestehe aus 34 Seiten mit goldener Beschriftung und sei aus Antilopenleder hergestellt worden.Insgesamt vier Personen seien im Zusammenhang mit dem Schmuggel festgenommen worden. (dailysabah.de)