DİE Zabıta-Einheiten der Stadtverwaltung Alanya führen sowohl im Zentrum als auch in den umliegenden Gemeinden Kontrollen durch. Gegen Geschäfte, die gegen die Auflagen verstoßen, werden Strafen verhängt. So wurden in der vergangenen Woche 6 Betriebe wegen Belästigung 5 Tage lang geschlossen. Zabıta Direktor, Hasan Akın, informierte über die durchgeführten Aktivitäten: „Die Anweisungen des Bürgermeisters von Alanya, Adem Murat Yücel, zur Disziplin der Stadt sind klar und deutlich. In diesem Zusammenhang gehen wir weiterhin gegen Unternehmen, die gegen die Regeln verstoßen, vor.  Wir werden unser Bestes für den Frieden und die Sicherheit unserer Stadt geben.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here