DİE Türkei gewann in verschiedenen Sportarten zwei Gold-, sechs Silber- und sieben Bronzemedaillen. Angereist waren Insgesamt 110 türkische Athleten, die in 14 Sportarten um die begehrten Medaillen kämpften.

Der türkische Jugend- und Sportminister Mehmet Muharrem Kasapoğlu gratulierte den Athleten zu ihren Erfolgen.

Gold Medaillen:

Judo: Mikail Özerler

Boxen: Buse Naz Cakıroğlu

Silbermedaillen:

Karate: Ali Sofuoğlu, Meltem Hocaoğlu, Ugur Aktaş, Serap Özçelik Arapoğlu

Wrestling: Soner Demirtaş

Kunstturnen: Ahmet Önder

Bronzemedaillen:

Wrestling: Süleyman Atlı, Evin Çoban

Bogenschießen: Yesim Bostan und Evren Cağıran (Mixed Compound Team)

Leichtathletik: Jak Ali Harvey

Kunstturnen: Ferhat Arıcan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here